Lebenslauf

Ausbildung, berufliche Tätigkeit

  • Experte Luftwaffe, Luftfahrt und Sicherheitspolitik im Stab Chef VBS (seit 2010)

  • Verantwortlicher Leiter der fliegerischen Evaluation für den Teil-Ersatz Tiger (TTE), 2007-2010

  • Chef-Testpilot der armasuisse (VBS), 2004-2010

  • Ziviler Experte und Fluglehrer beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL)

  • Projektleiter armasuisse  für  UAV (unbemannte Flugzeuge, Drohnen)

  • Projektpilot Pilatus PC-21

  • Linienpiloten-Ausbildung, Swissair Aviation School (SAS), 2000

  • Erproben und einfliegen der bei RUAG Emmen endmontierten F/A-18, 1996 – 2000

  • Delegationschef des F/A-18 Projektteams Systemsverifikation und Flugversuche in USA 1995/96

  • Projektpilot auf F/A-18

  • Member Society of Experimental Test Pilots (SETP) seit 1992

  • US Naval Test Pilot School, in Maryland / USA, 1989/90

  • Schweizerische Luftverkehrsschule, Berufspilot, 1988

  • Abendtechnikum (Hospitant) 1987-1989

  • Testpilot Gruppe für Rüstungsdienste in Emmen, 1986

  • Mitglied der Patrouille Suisse, 1984 - 1986

  • Staffeldienst auf Mirage IIIS, 1984

  • Fluglehrerdienst auf Hunter und Tiger F-5

  • Staffeldienst auf Tiger F-5, 1981

  • Militärfluglehrerschule/ zivile Berufspilotenausbildung 1980/81

  • Eintritt ins Überwachungsgeschwader (UeG) als Militärberufspilot, 1979

  • Militärpilotenausbildung, 1978

  • Berufsmittelschule (BMS)

  • Werkzeugmacherlehre Hasler AG, Bern, 1974-1978

  • Primarschule Ringgenberg,  Sekundarschule Interlaken

Vereinstätigkeiten

  • Vorstandsmitglied SC Emmetten seit 1997

  • Stiftungsrat beim Freilichtmuseum Ballenbergseit 2008

  • Pistolenclub Beckenried

  • Gospelchor Stans


Hobbys

  • Freitauchen

  • Schwimmen

  • Velofahren

  • Skifahren

  • Wandern

  • Lesen

  • Singen


Militär

  • Oberst, Stab Einsatz Luftwaffe

Politik

  • Landammann 2014/15

  • Regierungsrat, Bildungsdirektion seit 2010

  • Landratspräsident 2009-2010

  • Landrat des Kanton NW 2002-2010

  • SVP-Ortsparteipräsident Emmetten 2001-2010